Fischerstraße 32 | 15230 Frankfurt (Oder) +49 335-556220 info@zuraltenoder.de

Eine kurze Einführung in die Frankfurter Oder
9 Aug

Eine kurze Einführung in die Frankfurter Oder

Wenn Sie es noch nicht wissen, finden Sie hier eine kurze Einführung in die Stadt Frankfurt Oder.

Hochkarätige Kultur, viele Shoppingmöglichkeiten, Historie auf Schritt und Tritt und Polen nur eine Brückenüberquerung entfernt: Das ist Frankfurt (Oder), die geschichtsträchtige und zugleich junge Stadt. Grenzstadt, Dichterstadt, Stadt am Fluss: Frankfurt an der Oder hat als europäische Doppelstadt eine lange Geschichte und viel Kultur.

Die über 750 Jahre alte Stadt Frankfurt (Oder), auch Frankfurt an der Oder oder Frankfurt/Oder geschrieben, ist die viertgrößte Stadt des Landes Brandenburg mit ca. 60.000 Einwohnern; sie ist Grenzstadt im östlichen Landesteil zum Nachbarland Polen.

Frankfurt war einst Hanse- und Messestadt an der mittleren Oder, die unterhalb Stettins (polnisch: Szczecin) hinter dem Oderhaff der Ostsee zufließt. Die Stadt wurde bereits 1226 besiedelt und erhielt 1253 das Stadtrecht verliehen. Die brandenburgische Landesuniversität Viadrina in Frankfurt wurde im Jahre 1506 eröffnet.

Highlights in Frankfurt (Oder)